KINDERGEBURTSTAG MIT EXPERIMENTEN IST GANZ BESONDERS

 

„Happy birthday to you!“ singen alle Gäste vom 8-jährigen Paul. Ein Streichholz des 8-armigen Geburtstagssterns wird angezündet. Die Kettenreaktion geht los: Die Flamme wandert weiter und weiter. Am Ende jedes Geburtstagsternarmes stecken Wunderkerzen. Gleich funken alle 8. Unsere Wünsche gehen bestimmt in Erfüllung.

 

Mit Experimenten lässt sich ein spannendes Programm sowohl für wissensbegierige Forscher, als auch für zarte Feen, freche Hexen, junge Detektive, energiegeladene Rabauken, innovative Künstler oder ideenreiche Erfinder gestalten.

 

 

 



Wie wäre es mit:

 

FEIER FÜR FEEN

 

Feen sind zart und fein, leben in der Welt der weißen Magie und mögen schöne Zaubereien. Wir lernen Wasser zu bunten, riesigen Seifenblasen strecken und machen bunte Seifenblasenstäbe, die Seifenblasenwürfel erzeugen können. Wir zaubern buntes Vanilleeis direkt aus Milch: Die Feen machen das mit einem Handumdrehen.

 

 

RABAUKEN LEGEN LOS

 

Komm, wir fliegen zum Mond! Und wenn auch nicht so weit weg, dann mindestens 30 Meter vorwärts. Dazu bauen wir eine Rakete, tanken den saubersten Kraftstoff der Welt und Dank dem Rückstoßantrieb machen wir uns aus dem Staub. Unser liebstes Spielzeug ist natürlich die komischste Substanz der Welt: Mal fühlt sie sich wie Pfannkuchenteig an, mal wie ein Brett. Krass! Lass uns drüber laufen! Alle Rabauken lieben auch Feuer. Wir können sogar eine Schlange aus dem Feuer steigen. Für alle Fälle lernen wir, wie man einen CO2-Feuerlöscher macht. Aber nur für alle Fälle ;)

 

 

KLUGE KÜNSTLER

 

Wissenschaft beflügelt die Kunst. Wir stellen geheimnisvolle Zauberfarben her, die in Bechern entweder lila oder klar wie Wasser sind, auf dem Papier aber werden sie pink, blau und grün. Neben dem pH-Bild hängen wir noch eins, das wir mit selbstgemachten 3D Farben malen. Unsere Zimmer werden noch schöner, wenn sie mit einer bunte Öllampe beleuchtet werden. Die Lampe gestalten wir nach eigenem Geschmack und bauen einen Feuerlöscher ein.

 

 

MÜNCHNER STADTMUSIKANTEN bzw. KRACHMACHER

 

Vier Musiktalente: Esel, Hund, Katze und Hahn gingen auf die Reise um berühmt zu werden. Für ihre Musik sind sie auch berühmt geworden - mindestens im Wald :) Wir sind aber besser! Wir können unsere Schallwellen sichtbar und spürbar machen, wir können mit unserer Stimme auch Dinge bewegen. Und auf der Schreiolympiade messen wir die Lautstärke unserer Stimmen. Mit heulenden Luftballons, Handschuhdudelsäcken, Panflöten, Strohhalmtröten und anderen Krachmachern sowohl erforschen wir, wie Töne entstehen, als auch verwandeln wir uns in eine Musikband. Wir arrangieren unsere Lieblingslieder neu oder komponieren unser eigenes Geburtstagslied. Wer kommt auf die Tour mit? 

 

 

FEUER UND EIS

 

Ein purer Thermoschock! Wir erforschen die Eigenschaften vom Trockeneis, das -78 Grad Celsius kalt ist. Es sieht echt spooky aus. Dann finden wir heraus, wie man rohe Eier zum Glühen bringen kann - dabei sind wir gleich bei +700 Grad. Zu warm? Dann lass uns wieder was kaltes machen: Vielleicht Vanilleeis? Aber in 5 Minuten, länger halten wir nicht aus! Danach ist wieder Zeit, sich zu wärmen. Perfekt ist die "Feuerschlange"-Kettenreaktion. Little Lab darf aber noch nicht gehen, ohne sich die Hände anzünden lassen. Was? Darf man das nicht machen? Bei uns doch! Wissenschaftlich bewiesen!

 

 

SCHLEIM HOCH 3

 

Vorsicht! Diese Substanz kommt vom Mars! Und die andere vom Rande des Universums! Ganz bestimmt. Die Party dreht sich um Schleime - wie man sie machen kann, was man mit denen machen kann und welche Farben sie haben können. Blutrot, Sumpfgrün, mit Glitzer, leuchtende im Dunkeln... Für Kinder mit starken Nerven :)

 

 

FRECHE HEXEN / ZAUBERER

 

Was gehört zum Können jeder Hexe und jedes Zauberers? Hexentrank! Am besten bunt und mit magischen Kräutern, blubbernd und überraschend. Einen Luftballon ohne pusten aufpusten! Schleim herstellen! Regenwürme aus der Suppe wieder herzaubern! Menschliche Augen täuschen! Die Liste hat fast kein Ende. Eins ist sicher: Um etwas zu können, müssen die Hexen und Zauberer ziemlich viel wissen.

 

 

EIN BALL BEI DER EISKÖNIGIN

 

Bei der Eiskönigin ist alles weiß, blau, kalt und alles glitzert märchenhaft. Gibt es überhaupt einen Raum für Experimente? Natürlich! Kleine Eisköniginen haben doch Superkräfte und müssen lernen, sie zu kontrolieren. Die kleinen Eisköniginen können im Handumdrehen schneeweißes, süßes Eis mit blauen Streuseln herzaubern. Falls dem Olaf zu heiß wäre, braucht er viele Kühlpacks. Die machen wir auch, gern im Blau und mit Glitzer.

 

 

KOCHLABOR

 

7 mal die Woche Bulletten zu Mittagessen ist vielleicht nicht der Höhepunkt der Kreativität. Aber gerade in der Küche steckt so viel Wissenschaft, dass wir uns nur umschauen müssen, Ärmel hochkrempeln und ab in die Arbeit! Heute in unserem Menu gibt es: grüne Spiegeleier (ohne Farbe!), selbstgemachtes Brausepulver, selbstgemachtes Papageiküchlein aus der Mikrowelle (wenn aber jemandem langweilig ist, macht daraus ein 3D Kunstwerk zum Aufhängen oder Essen), selbstgemachten Quark. Wusstet Ihr, dass man mit einem Essstäbchen eine Flasche voller Reis hochheben kann? Bei Gelegenheit schauen wir, wie viel CO2 erzeugen Hefe, Backpulver und Natron. Empfehlung vom Chef: MOLEKULARER FRUCHTSAFT-KAVIAR. Guten Apetit!

 

 

KLEINE FORSCHER

 

Gehören Schutzbrille, Kittel & Co. zur Pflichtausstattung Deines Kindes? Dann ist es die höchste Zeit für eigenes Labor, sogar nur für paar Stunden. Wir kommen mit unserem mobilen Labor und erforschen Eigenschaften von Kunststoffen, den Gefrierpunkt verschiedenen Flüssigkeiten, pH-Werte bekannten Hausmitteln, lösen CO2 aus verschiedenen Pulvern aus u.v.m.

 

 

JUNIOR DETEKTIVE

 

Die Geschenke sind verschwunden! Waaaaas?! Ausgerechnet heute?! Wir müssen sie finden! Aber womit fangen wir an? Die Geburtstagsfeier dreht sich um Fingerabdrücke, die wir sichtbar machen und sichern, Geheimtinten, die wir lesen müssen und viele Rätsel für alle Sinne. Fleissige Detektive lüften jedes Geheimnis.

 

 

GENIALE KONSTRUKTEURE

 

Dieses Programm ist perfekt für die Kinder, die nicht nur begeisterte Bastler und Künstler sind, aber die dabei auch gerne etwas erforschen möchten und etwas funktionierendes bauen möchten. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt: Strandsegler, Solarkocher, mechanische Hand, Fallschirm, Puppenhaus mit Licht, Rückstoß-Auto, Luftkissenfahrzeug, Kaleidoskop, 3D Brille, Hologramm Projektor u.v.m.

 

ÖKO-KIDS

 

Nachhaltigkeit ist ein schwieriges Wort, aber in der Tatsache geht es darum, Gutes zu tun und Spaß dabei zu haben. Hast Du mal schon einen Blumenkranz aus Wiesenblumen gebastelt? Eine Hummel gestreichelt? Auf einem Grashalm gespielt? Eine Samenbombe geworfen? Oder vielleicht möchtest Du etwas Schönes aus alten Sachen machen? Es kann ein Lautsprecher sein oder ein wunderschöner Ring - alles aus altem Plastik. Nachhaltigkeit hat viele Gesichter - es ist voll cool Naturfreund zu sein!

 

ZIRKUS IM KITTEL

 

Fake? Trick? Einfach Wissenschaft. Unter jedem Zirkuskostüm steckt viel Wissen und Ausprobieren. Wie auf der Manege, legen wir uns auf Nägel hin, machen Feuerspucken-Show, lernen "Zaubertricks" (wir lassen Eltern daran glauben) oder basteln eine wasserspritzende Blume. Applaus, Applaus!

 

 



 

Um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen bieten wir ZWEI GEBURTSTAGSPAKETE.

BEQUEM

Little Lab ist bei den Gästen vom Anfang an dabei und die Experimente fangen gleich bei dem Kuchenessen an. In dem Ablauf sind alle bekannten und von den Kindern geliebten Geburtstagsrituale geplant und als coole Experimente ganz neu gestaltet. Keine blassen Wünsche mehr! Vergesst das Flaschendrehen! Es muss funken! 

 

Dieses Geburtstagspaket umfasst insgesamt: 2,5- bis 3-stündiges Geburtstagsprogramm zum von Ihnen gewählten Motto, die meisten Materialien, ein wissenschaftliches Geschenk für das Geburtstagskind. Sie können auch unsere Geburtstagseinladungsvorlage ausdrucken, ausfüllen und verteilen - so einfach kann Feiern sein!

 

 

PREIS: 

Bis 10 Kinder, 1 Anleiter: 230 Euro 

11-14 Kinder, 1 Anleiter: 230 Euro * + Pauschale 10 Euro pro jedes Kind über 10

 

Ab 15 Kindern, 2 Anleiter: 310 Euro   

15-19 Kinder, 2 Anleiter: 310 Euro + Pauschale 10 Euro pro jedes Kind über 15

 

* zzgl. Fahrtkosten je nach realer Entfernung und ev. aussergewöhnliches Material (z.B. Trockeneis oder glitzernder Schleim)

SORGLOS

Sie nehmen nur die Kinder, Geschenke und den Kuchen mit und machen einen kurzen Ausflug zu uns - die Party wartet schon in unseren Räumlichkeiten an der Wiesentfelser Str. 68.

Der Esstisch ist geschmückt, der Experimentiertisch ist gedeckt. Es kann sofort losgehen!

Nach der Party nehmen Sie die Kinder und die Geschenke mit und wir winken Ihnen zu - um den Müll, Reste, Aufräumen und Putzen kümmern wir uns für Sie. 

 

Dieses Geburtstagspaket umfasst insgesamt: 2,5- bis 3-stündiges Geburtstagsprogramm zum von Ihnen gewählten Motto, die meisten Materialien, ein wissenschaftliches Geschenk für das Geburtstagskind, Raum, Geschirr, Tischdeko, Putzdienst (mit ordentlicher Mülltrennung).

Sie können auch unsere Geburtstagseinladungsvorlage ausdrucken, ausfüllen und verteilen - so einfach kann Feiern sein!

 

PREIS: 

Bis 10 Kinder, 1 Anleiter: 310 Euro *

11-14 Kinder, 1 Anleiter: 340 Euro * + Pauschale 10 Euro pro jedes Kind über 10

 

Ab 15 Kindern, 2 Anleiter: 390 Euro   

15-19 Kinder, 2 Anleiter: 420 Euro + Pauschale 10 Euro pro jedes Kind über 15

 

* zzgl. ev. aussergewöhnliches Material (z.B. Trockeneis oder glitzernder Schleim) 


* Die meisten Experimente für die Gruppe bis 10 Kindern sind schon im Basispreis inklusive. Für manche Experimente ist jedoch der Materialverbrauch im Vergleich zu anderen Versuchen sehr hoch. Wir kalkulieren den Preis dann nach dem gebuchten Programm und informieren Sie natürlich über die Preise vorab.


GESCHENKE

Jedes Geburtsagskind bekommt von uns ein wissenschaftliches Geschenk - ein mini-Experimentierset zum Selberbauen und unbedingt Nachmachen.

Unsere Experimentiertüten können Sie auch als Mitbringsel für die Gäste bestellen. Es wäre eine tolle Idee und langer Spaß nach der Feier für kleine Forscher.

 

In jeder Tüte befinden sich Materialien und eine Anleitung.

 

Was finden Kinder in unseren Experimentiertüten? 

 

REGENBOGENGUCKER - Dank der speziellen Folie können Kinder jedes Licht in buntes Lichtspektrum teilen, z.B. weißes Licht in einen Regenbogen. Ein Blick durch den Regenbogengucker verrät, welche Farblichter zusammengemischt wurden.

 

SUPERABSORBER - Es ist ein besonderer Kunststoff, das ca. 200-fach sein eigenes Volumen von Wasser aufnehmen kann. Ein kleines Löffelchen Pulver ergibt einen großen Becher... Glibber! Bitte nicht wegschmeissen! Aus dem Glibber lassen sich tolle Kühlpacks oder Glibbi-Bad machen. Mit Superabsorber-Kügelchen befüllt man eine Vase und die Blumen werden lange mit Wasser versorgt.

 

TAUCHER AUF DER MEERESFORSCHUNG - Physik in der Flasche: Kinder drücken die Flasche zusammen und der Taucher begibt sich auf ein Abenteuer unter Wasser. Kinder lassen die Flasche los - der Taucher taucht auf. Das Meer gestalten die Kinder selbst. Manchmal schwimmt ein Hei herbei, manchmal ist eine Schatzkiste auf dem Boden zu sehen.

 

 

DER EINFACHSTE MOTOR DER WELT - Mit Kraft der Elektro- und Magnetfelder dreht sich die Achse. Soooooooo schnell! Jedes Kind kann es bauen und individuell gestalten.



FEIERST DU MIT LITTLE LAB? LADE DEINE GÄSTE BEQUEM MIT UNSERER EINLADUNGSVORLAGE EIN!


Download
Einladungsvorlage für einen Kindergeburtstag mit Little Lab (Version 1)
geburtstag_einladung_ver4.jpg
JPG Bild 1.5 MB
Download
Einladungsvorlage für einen Kindergeburtstag mit Little Lab (Version 2)
geburtstag_einladung_ver3.jpg
JPG Bild 2.0 MB

SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG UM DETAILS ZU BESPRECHEN